Alfhari
Home
All We Are
Army of Immortals
Photo Gallery
Art
English Site

ALFHARI folgt wie kaum ein anderer dem ursprünglichen Geist des FEAST. Sein Weg folgt dem seiner nordischen Vofahren aus vergangener Zeit. Seine Inspiration sind die Taten Beowulfs und der Helden von Sparta, die in den Thermopylen kämpften und fielen. Alfhari war der erste Träger des Hammers, was wohl keinem verborgen bleiben wird, der ihn auf dem FEAST länger kennen lernt: “Nach mir nur Zweite!”
Zurecht steht er in dem Ruf, nicht schnell zufrieden zu sein - ein Umstand, der für seinen gallischen Spitznamen Motzix sorgte wie auch dafür, dass Alfhari ein Garant für Qualität ist. Gerne bewirtet er die FEAST-Gesellschaft am Vorabend und tafelt erlesenste Speisen auf. Im Kampf ist er ein wütender Streiter, der schwere Waffen bevorzugt. Nach dem Kampf kühlt er sein Gemüt gern mit einem Wein - aber auch Met, Bier und Whisky verschmäht er nicht. Zuhause fühlt er sich im Haithabu des Jahres 900. Ein vortrefflicher Freund dem Kameraden, den Feinden ein tödlicher Gegner... so muss das sein beim FEAST!

In der WARRIORS-Saga ist Alfhari ein gefürchteter germanischer Held mit ungezägeltem Temperament, erster Träger des Hammers von Taranydd (Taranis/Thor).

 

Alfhari
Alfharis Wappen
Orden von Yggdrasil

Nome de Guerre: Alfhari

Wahrer Name: Oliver

Nome de Gaulle: Motzix

Rank: Einherjer & Viktualienbruder

Machtbereich: Rotwein

Hauptbeschäftigung: Prügeln (solange ich mein Rotweinglas abstellen kann)

Erster Auftritt beim FEAST: Sommer 1996

Aus welchem Grund? Verfolgung einer entführten Bierkutsche

Bevorzugte Waffe: Streitkolben

Motto: Das Leben ist zu kurz für schlechten Wein.

Mitglied anderer Clans? -