Eckhard
Home
All We Are
Army of Immortals
Photo Gallery
Art
English Site

Den Weg des Schwertes ist er verpflichtet von Jugend an. Mit Meredyth verbindet ihn eine gemeinsame Jugend und eine geteilte Leidenschaft für geschliffenen Stahl: ECKHARD, Duellist, Kendoka, Iaidoka und Ewiger Krieger des WARRIORS FEAST!
Lange, bevor hier irgend jemand Rollenspiele zockte, bevor die Drei Ritter ihren Vatertag zelebrierten oder vom Feast träumte, schlugen sich Eckhard und Meredyth mit spanischen Rapieren in Garagenhöfen. Erste Narben berichten von dieser Zeit, wie eine Reihe zerschlagener Waffen. Später kam das gemeinsame Kendo-Training bei Rolf Thumm, gefolgt vom Iaido, dem Eckhard treu blieb, während Meredyh sich in die Welt des historischen Fechtens begab. Schwerter (und der Umgang damit) blieben Eckhards Leidenschaft, und niemand ist mit der Waffe schneller und präziser. Die Gewohnheit, sein geliebtes Mordinstrument im Pappkarton umher zu tragen, hat er mittlerweile abgelegt.
In der Fantasy-Welt machte er sich einen Namen als Umherziehender Kämpfer und Dieb, immer auf der Suche nach einem guten Duell oder einträglichen Beutestücken. Beim FEAST muss sich keiner Sorgen um seinen Plunder machen; die Tradition will es, dass Eckhard das Schlachtfeld regelmäßig für einen kurzen Besuch beim Sani verlässt und später mit Coldpack und Bier bei seinen zahlreichen Damen gesehen wird. Wenn er nicht seiner gelegentlichen, oft unheilvollen Neigung zum Vodka erliegt. Aber ganz ehrlich - manch einer würde gerne eine kleine Platzwunde für soviel holde Weiblichkeit in Kauf nehmen.
Eckhard quittiert solcherlei Neid mit einem spöttischen Lächeln. Der Gentleman erträgt seine Blessuren ohne Klage, genießt die Gesellschaft - und schweigt.

In der WARRIORS-Saga ist Eckhard der Namensgeber des zweiten Teils, Der Letzte Krieger: Ekkhart, Tiramunds Sohn, Gefangener Fürst der Tirawinger und Bezwinger der 2.Legion.

 

Eckhard
Eckhards Wappen

Nome de Guerre: Flambard Eärendil

Wahrer Name: Eckhard

Nome de Gaulle: Blutfix

Rank: Most injured Fighter of the Warriors Feast

Machtbereich: Martialische Poesie

Hauptbeschäftigung: Kühlen von Prellungen, Pendeln zwischen Feast und Unfallambulanz

Erster Auftritt beim FEAST: Sommer 1996

Aus welchem Grund? Es war Zeit! Wusste bislang nicht, wozu Coldpacks gut sind...

Bevorzugte Waffe: Schwerter

Markenzeichen: Herumtragen von Schwertern im Pappkarton; Auge oder Lippe kühlen

Mitglied anderer Clans? Es kann nur Einen geben!